Erfolgreicher An- und Verkauf von Immobilien

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit allen Vermögensklassen und vorhandener aufsichtsrechtlicher Genehmigungen, kann ich Ihnen ebenfalls dabei helfen, ausgewählte Immobilien zu kaufen oder zu verkaufen. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Immobilienmaklern unterstütze ich Sie als Honorarfinanzberater bei allen Immobilientransaktionen, ohne dabei nur die „Immobilienbrille“ aufzusetzen. Auf Wunsch berücksichtige ich daher ebenfalls objektive Renditeaspekte oder auch die Aufteilung Ihres Gesamtvermögens als Portfolio. Bei der Entscheidung über den Kauf oder Verkauf einer Immobilie als Renditeanlage sollte das Gesamtbild nicht aus den Augen verloren werden und insbesondere auch Auswirkungen bezüglich Finanzierung oder auch Wiederanlage von Verkaufserlösen Berücksichtigung finden. Diesbezüglich stehe ich bei Immobilientransaktionen wegen meiner Tätigkeit als Honorarfinanzberater mit neutralem Blick an Ihrer Seite.

Immobilien als sehr beliebter Vermögenswert

Immobilien sind bekanntermaßen die am weitesten verbreitete Vermögensklasse Deutschlands – im Volksmund auch „Betongold“ genannt. Dies ist nicht jedem zwangsläufig bewusst, da – im Gegensatz zu Aktien oder Anleihen – Immobilien häufig auch der Selbstnutzung dienen können. Allerdings greift diese Sichtweise vom Standpunkt eines neutralen Honorarfinanzberaters ein wenig zu kurz. Einerseits kann die Anlage in Immobilien eine sehr sinnvolle Investition sein, andererseits besteht die Gefahr, auf Dauer einen zu großen Anteil des eigenen Vermögens in nur einer Vermögensklasse zu binden. Es hängt folglich stark von der individuellen Vermögenssituation und dem konkreten Immobilienobjekt ab, was aus objektiver und neutraler Sicht Sinn macht. Ob Renditeobjekt oder auch Selbstnutzung, Immobilien sollten somit möglichst im Kontext der persönlichen, ganzheitlichen Vermögenssituation gesehen werden. Finanzierung, Renditeaspekte, Streuung des Gesamtvermögens und das Wechselspiel mit anderen Vermögensklassen (wie z.B. Aktien, Anleihen oder Rohstoffen) können auch Berücksichtigung finden.

Beispielhafter Ablauf des Immobilienverkaufs (Kurzschema)

Begutachtung des Objektes und Analyse der vorliegenden Informationen

Kostenlose Bewertung des Objektes

Erstellung eines aussagekräftigen Exposés

Beginn des Verkaufsprozesses

Durchführung und Koordinierung von Besichtigungen

Auswahl und Qualifizierung eines potentiellen Käufers

Erstellung und Durchführung des Kaufvertrages

Übergabe der Immobilie

Benötigen Sie Unterstützung bei An- oder Verkauf Ihrer Immobilien? Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch unter 08022/5093838 oder per E-Mail